Aktuelle Zeit: 22. Sep 2017, 08:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Du suchst nach Rollenspiel aller Art? Melde dich an, um alle Foren zu sehen!


  Navigation

  Neue Beiträge

Meine To-Do-Liste
von: Dumalisch 30. Jun 2017, 14:33 zum letzten Beitrag 30. Jun 2017, 14:33

Vorstellungsrunde
von: PrinzeOress 9. Mär 2017, 16:26 zum letzten Beitrag 9. Mär 2017, 16:26

FORENUMZUG - WIR ZIEHEN UM
von: Kuroki 28. Dez 2016, 03:27 zum letzten Beitrag 28. Dez 2016, 03:27

FORENUMZUG - WIR ZIEHEN UM
von: Kuroki 28. Dez 2016, 03:26 zum letzten Beitrag 28. Dez 2016, 03:26

FORENUMZUG - WIR ZIEHEN UM
von: Kuroki 28. Dez 2016, 03:25 zum letzten Beitrag 28. Dez 2016, 03:25

  Umfragen

Die Grafiken der Foren

Mir gefallen dies.. Votes: 3  50% 
Mir gefallen dies.. Votes: 2  33% 
Mir gefällt dies.. Votes: 1  16% 
Mich interessiert.. Votes: 0  0% 
Abstimmungen insgesamt: 6

  Vote für uns!

Gallery Yuri Topliste
Sea of Serenity TOP 100
Animexx Topsites

  Würfel

Wurfeldings hier ist ein bild hier ist noch ein bild
                               

Aktueller Wurf:
Alle Würfe:

  Bot Tracker

Ahrefs [Bot]
22. Sep 2017, 07:28
Bing [Bot]
22. Sep 2017, 06:22
Google [Bot]
22. Sep 2017, 05:35
Yandex [Bot]
22. Sep 2017, 00:34
Baidu [Bot]
21. Sep 2017, 20:14


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1268

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Drachenreiter-Rs
#21BeitragVerfasst: 18. Nov 2014, 01:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 170
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
danke für deine ansichten :)

ich hab es auch mit zerus angeschaut und mir ist klar geworden, dass es durchaus als erklärung für die breite masse durchgeht. das einzige, was mich noch ein wenig eigenartig dünkt, ist, dass ein kreis aus magier keinen sichtbaren widerstand leistet oder zumindest ein paar seiner mitglieder rettet, aber da bin ich nur pingelig. :?

ich wollte noch eine idee für einen charakter äussern, aber dazu müsste ich in die geschichte der welt eingreifen und ich weiss nicht, ob das geht :?
trotzdem schreibe ich es einmal aus, damit ihr sehen könnt, was in meinem kopf vorgeht, wenn ich dieses reich vor meinen augen aufblühen lasse.

ich hatte mir überlegt, dass eine welt mit drachen möglicherweise auch andere monster beherbergt, in verschiedenen variationen und eines gefährlicher als das andere. da ich nicht weiss bzw. nicht herauslesen konnte, ob drachenreiter immer schon existiert haben, stellte ich mir vor, dass zu einer früheren zeit, jagt auf drachen gemacht wurde. diesem gedanken folgend, wurde die idee einer mönsterjägergilde / -vereinigung geboren, die sich nur der auslöschung dieser monster widmete. sie spezialisierten sich dann auf verschiedene monstertypen und aus diesen spezialisierungen gingen dann vier gruppierungen hervor: Düsterketten, Lichtketten, Ankerketten, Kettenbolas

- die Düsterketten legten ihren fokus auf die monster die sich tagsüber herumtrieben: chimären, hydras, gorgonen, einhörner, minotauren etc. wobei sie ihre bewaffnung und ihre lebensweise darauf ausrichteten, diese ungetüme zu erlegen.

- die Lichtketten befassten sich, wie könnte es anders sein, mit den geschöpfen der nacht: vampire, höllenhunde, lykantropen, phantome, ghule usw. auch hier gilt das gleiche wie bei den düsterketten.

- bei den Ankerketten verschrieb man sich dem töten der wesen der tiefe und der see (seedrachen, kraken, sirenen, monsterhaien uvm.)

- die Kettenbolas machten den fliegenden schrecken den gar aus. (drachen, greifen, harpyen, gargoyles o.ä.).

soviel zu der grundidee (ich hab mir noch dutzende sachen zu deren aufstieg und fall; wie die rekruten geprüft werden, welche fähigkeiten die einzelnen gruppierungen besitzen etc. überlegt)

mein charakter; Rhylan, wäre dann ein halbblut (halb elf, halb mensch) und ein mitglied der lichtketten. angefeindet von allen rassen, wuchs er alleine, unterernährt und am rande des todes auf. er war klein und mager, aber diese extremen bediengungen machten ihn listig und verschlagen, skurpel- und gnadenlos. während er also seine jugend damit verbrachte, sich und seine familie über wasser zu halten, träumte er davon ein drachenreiter zu sein, ein ritter der lüfte und streiter für den könig. den ansporn, diesem traum zu folgen, erhielt er, als er eines tages einen wahrhaftigen drachen in der nähe seiner heimatstadt sah. beflügelt von diesem erlebnis, versuchte er, mehr über diese wesen herauszufinden und führte so eine der echsen zu seinem dorf. bis dahin hatte die gemeinde sich nicht um die bestie gekümmert oder sich versteckt, wenn es so schien, als würde er sich den gebäuden nähern. also führte Rhylan den drachen mitten unter die menschen und sie starben, die guten, wie die schlechten, während der junge sich in einen keller verkroch und ihn starr vor angst und schuld, drei tage nicht verlies. sein gesamtes dasein verbrannte währendessen im feuer, aber es war der gestank, den der halbelf nie wieder vergessen würde, der süsslich fettige geruch von menschenfleisch. er versuchte ihn zu betäuben, in dem er sich dreck, staub und zum schluss seine eigenen fäkalien in die nase steckte, während er das gefühl bekam, der gestank würde sich durch seine poren in ihn hinein fressen und ölig an seiner seele kleben. Am dritten tag trieben ihn hunger und durst aus seinem refugium, wo er zeuge wurde, wie eine gruppe Kettenbolas sich dem drachen annahm und in einer demonstration einstudierter gefechtsabläufe, das ungetüm erschlug. Dieser akt der tötung brannte sich als glorreiches bildnis der überlegenheit und des sieges der menschen über die monster in Rhylans gedächtnis und er begann die mitglieder der Kettenbolas zu verehren, welche die ganze sache als tägliches brot ansahen. Erst versuchten sie ihn zu verscheuchen, als er ihnen folgte, doch seine hartnäckigkeit und sein sturheit selbst bei wind und wetter ihrer spur zu folgen, brach ihren widerstand. Sie unterzogen ihn verschiedenen tests, als sie in ihr hauptquartier, dem Kettenschloss, zurückkehrten und obwohl er nicht die qualitäten eines Kettenbolas besass, wurde er in die reihen der Lichtketten aufgenommen. Die ausbildung trieb dem jungen einzelgänger viele der negativen eigenschaften aus und formten ihn zu einem rechtschaffenen und athletischen schlitzohr, der sich voll und ganz dem ziel des Kettenprismas verschrieb, die welt und vor allem die menschen von den monstern zu befreien.

Als halbelf verfügt er über die eher schmächtige statur der elfen gepaart mit der robustheit der menschen und, zu seinem leid, auch deren köperbehaarung. Er hat schulterlange, kastanienbraune haare, die er meist zu eine kurzen zopf gebunden führt, damit sie ihn im kampf nicht stören. Auch in seinem gesicht zeigt sich die mischung der rassen, da er die ebenmässigen, hochstehenden wangenknochen der elfen besitzt, die ihm einen fast hochmütigen ausdruck verleihen, aber eine knollige nase mildert dies stark ab. Seine augen sind mandelförmig die iris zeigt ein dunkles grau und seine ohren laufen nicht komplett spitz zu, aber deuten dies an. Seine lippen sind schmal und wenn er lächelt, bilden sich kleine grübchen in seinen wangen. Seine ausrüstung für den körper besteht aus gestepptem leder: wams, handschuhe, hosen und schuhe. Diese teile kann er mit metallplatten verstärken, sie also an gewisse stellen mit nieten befestigen, um sich zusätzlichen schutz vor angriffen verschaffen. Auf der brust seines wamses und seitlich an den handschuhen war das wappen des Kettenprismas eingebrannt (ein rhombus, dessen ecken ösen und dessen linien ketten sind)
Als glied der Lichtketten sollte Rhylan schwert und schild führen, die traditionelle ausrüstung, doch er entschied sich für eine bardiche als waffe, die meist von den Ankerketten und einigen Kettenbolas getragen wird. Die etwa 1.80 meter lange stange besteht aus den gebeinen eines manticores veredelt durch einen griff aus ebenholz. Die klinge der bardiche kann er jedoch durch verschiedene aufsätze ändern, um daraus einen dreizack, einen speer oder eine hellebarde zu machen. Diese aufsätze variieren je nach monster, das er gerade jagd. Seine restliche ausrüstung ändert sich je nach einsatz und er führt sie in einer umhängetasche mit sich, wo er auch elixiere und salben aufbewahrt, um seine körperkraft zu steigern oder wunden zu versorgen, ausserdem kennt er sich auch mit kräutern und giften aus, wenn auch nicht so ausführlich die Düsterketten.

Als grund, wieso er bei der zeremonie der drachenerweckung, oder wie sie auch genannt wird, dabei ist, könnte man sagen, dass Rhylan noch immer mitglied der Kettenbolas werden will und zum studium der drachen daran teilnimmt bzw. dabei ist oder generell alles über drachen wissen möchte, um sich seinem trauma aus der kindheit zu stellen. Er steht den drachenreitern eher skeptisch gegenüber, da er ihnen nicht zutraut, komplett die kontrolle über die drachen zu besitzen, aber er anerkennt ihren status.

Soviel zu meinem charakter bzw. meiner idee zur bereicherung der welt um das Kettenprisma, also die monsterjäger. Sollte es überhaupt nicht passen, wäre es kein problem, die geschichte anzupassen und den teil mit den monsterjägern auszulassen. :)

_________________
„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“
- Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drachenreiter-Rs
#22BeitragVerfasst: 23. Nov 2014, 11:42 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 381
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Spezies (Hauptcharakter): Wolfsdämon
Alter (Hauptcharakter): 27
Beschäftigung: Weltenbummler
So ich hab mir noch mal nen paar Minuten Gedanken gemacht. Die Idee von dir lässt sich durchaus einbringen.
Was das Handelssystem, Gilden angeht... dazu kommt im Play näheres. Was den technologischen Fortschritt angeht. Er wurde von den anderen Völkern implementiert, aber ohne deren Know-How gibt es keinen weitern Fortschritt mehr. Natürlich versucht man an diverse Blaupausen etc zu kommen, aber das ist nicht so leicht. Welcher Ausgestoßene würde die Informationen schon freiwillig an den 'Feind' weitergeben?!
Ich möchte behaupten, dass sich die vertriebenen Völker möglicherweise hinter dem besagten Gebirge angesiedelt haben.

Was den Punkt Auslöschung der Magier angeht. Einige wenige haben überlebt. In meinem Kopf spuckte die Idee das dieser Magierorden in der Stadt der Dunkel-/Nachtelfen angesiedelt war. Es wäre unrealistisch zu behaupten, dass alle tot sind zu mal mein eigener Chara, die Katastrophe als 8-Jähriger überlebt hat und seit dem durch Mord, Betrug, Diebstahl um sein Leben kämpfen musste... etc. pp.
Aber ich würde sagen, dass die wenigen Überlebenden ebenfalls geflohen sind.

_________________
"...I’m not the man who jumps in the line of fire. But that’s the kind of man you deserve so… I’ll do my best"

Lowell Tracey


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drachenreiter-Rs
#23BeitragVerfasst: 24. Nov 2014, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 207
Geschlecht: männlich
Spezies (Hauptcharakter): Halb-Dunkelelf/Drow
Alter (Hauptcharakter): 76
Also wäre es Eventuell auch möglich das immer noch ein oder ein paar Magier-Orden Versteckt existieren,
wie wo anders Diebes- oder Assassinen -Gilden?

_________________
Um sein Nichtwissen wissen ist das Höchste. Um sein Wissen nicht wissen ist krankhaft.
~Lao-tse~


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drachenreiter-Rs
#24BeitragVerfasst: 29. Dez 2014, 00:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 125
Wohnort: Baden würthemberg
Geschlecht: männlich
Spezies (Hauptcharakter): werWolf
Alter (Hauptcharakter): 555
Beschäftigung: Schlafen ,sich putzen ;)
Ich bins marcel;)
Könntest recht haben,die assasinen haben jaa bis anfang 12 jahrhundert regirt ,wenns man so sage darf ,wurde mich nich wundern wenns da was wares dran ist ;)

_________________
Billy mein schatzi ich liebe dich über alles :D


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drachenreiter-Rs
#25BeitragVerfasst: 29. Dez 2014, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 170
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
Marcel hat geschrieben:
Ich bins marcel;)
Könntest recht haben,die assasinen haben jaa bis anfang 12 jahrhundert regirt ,wenns man so sage darf ,wurde mich nich wundern wenns da was wares dran ist ;)


willkommen im forum Marc,

es ist schön, dass du dich einbringen möchtest, aber wir sprechen hier über die geschichte der welt, in der wir dann playen werden. das mit den Assassinen wirkt hier irgendwie völlig aus dem Kontext gerissen. :?

_________________
„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“
- Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drachenreiter-Rs
#26BeitragVerfasst: 29. Dez 2014, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 125
Wohnort: Baden würthemberg
Geschlecht: männlich
Spezies (Hauptcharakter): werWolf
Alter (Hauptcharakter): 555
Beschäftigung: Schlafen ,sich putzen ;)
Stimmt tschuldige,mochte mich gern einbringen ,weil eure welt echt ein guter einfalsreichtum aufweist )
Hoffe ich bekomme tipps um euch wenns recht is zu helfen ...

_________________
Billy mein schatzi ich liebe dich über alles :D


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drachenreiter-Rs
#27BeitragVerfasst: 29. Dez 2014, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 170
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
lies dir mal alle posts durch und versuche, ansätze zu finden, wo noch geschichtliche lücken bestehen. oder wenn dir ungereimtheiten auffallen, auch sofort melden, generell werden fragen dankbar aufgenommen :)

_________________
„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“
- Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drachenreiter-Rs
#28BeitragVerfasst: 29. Dez 2014, 16:00 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 381
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Spezies (Hauptcharakter): Wolfsdämon
Alter (Hauptcharakter): 27
Beschäftigung: Weltenbummler
Da stimme ich zu.
Zum Beispiel ist das Handelssystem/Gildensystem noch sehr unausgereift. Falls du dazu Ideen hast sind die gern gesehen.

_________________
"...I’m not the man who jumps in the line of fire. But that’s the kind of man you deserve so… I’ll do my best"

Lowell Tracey


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drachenreiter-Rs
#29BeitragVerfasst: 29. Dez 2014, 23:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 125
Wohnort: Baden würthemberg
Geschlecht: männlich
Spezies (Hauptcharakter): werWolf
Alter (Hauptcharakter): 555
Beschäftigung: Schlafen ,sich putzen ;)
Also die elbische stadt klingt guat ,vielleicht paar meinungs verschieden heiten aber das geheihmniss volle is es nicht das was eine geschichte ausmacht ? Oder den ort ,bewohner ,weiss nichtwill ja nichts umkrampeln :/

_________________
Billy mein schatzi ich liebe dich über alles :D


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drachenreiter-Rs
#30BeitragVerfasst: 30. Dez 2014, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 125
Wohnort: Baden würthemberg
Geschlecht: männlich
Spezies (Hauptcharakter): werWolf
Alter (Hauptcharakter): 555
Beschäftigung: Schlafen ,sich putzen ;)
Oder was habt ihr euch gedacht ? Will jaa nicht euer konzept verdrehn....... Dachte weil ihr jaa meintet anfanggs gilde oder jaa den anfang usw .....

Mfg .marcel :)

_________________
Billy mein schatzi ich liebe dich über alles :D


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker