Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018, 12:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Du suchst nach Rollenspiel aller Art? Melde dich an, um alle Foren zu sehen!


  Navigation

  Neue Beiträge

Hund oder Katze?
von: WhereWolf 14. Nov 2018, 13:36 zum letzten Beitrag 14. Nov 2018, 13:36

Könnt ihr euch vorstellen...?
von: WhereWolf 14. Nov 2018, 13:36 zum letzten Beitrag 14. Nov 2018, 13:36

Anybody here?
von: WhereWolf 14. Nov 2018, 13:34 zum letzten Beitrag 14. Nov 2018, 13:34

Hi von mir
von: WhereWolf 14. Nov 2018, 13:33 zum letzten Beitrag 14. Nov 2018, 13:33

HOW to GET FREE fans on Musically http://musicallycheat .info
von: Jasonbit 18. Mai 2018, 23:11 zum letzten Beitrag 18. Mai 2018, 23:11

  Umfragen

Die Grafiken der Foren

Mir gefallen dies.. Votes: 3  50% 
Mir gefallen dies.. Votes: 2  33% 
Mir gefällt dies.. Votes: 1  16% 
Mich interessiert.. Votes: 0  0% 
Abstimmungen insgesamt: 6

  Vote für uns!

Gallery Yuri Topliste
Sea of Serenity TOP 100
Animexx Topsites

  Würfel

Wurfeldings hier ist ein bild hier ist noch ein bild
                               

Aktueller Wurf:
Alle Würfe:

  Bot Tracker

Yandex [Bot]
19. Nov 2018, 11:30
Google [Bot]
19. Nov 2018, 11:26
Bing [Bot]
19. Nov 2018, 11:14
Exabot [Bot]
19. Nov 2018, 07:45
Ahrefs [Bot]
18. Nov 2018, 00:02


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 686

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Steppenläufer
#61BeitragVerfasst: 27. Nov 2011, 21:47 
Offline
Spielleitung - Warhammer 40k
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
RP-Status: Sucht nach RP (Anfragen erwünscht)
Donnerwetter, eine Nesran die Sauer war brauchte einige Zeit zum abkühlen... länger als es dauerte bis es ihm wirklich leid tat. Schweigend war er ihr hinterher geritten und erst als sie wieder sprach kam er zu Wort "Ähm.. tja... um es so zu sagen, das weiß ich eigentlich auch nicht sooo genau..." sagte er und kratzte sich schuldbewusst am Hinterkopf. "Aber... du bist vorausgeritten, und ich habe es nicht gewagt dir zu sagen das wir den falschen Weg bestreiten... also... grob kenne ich mich noch aus, aber im Detail habe ich keinen blassen Schimmer mehr..."

_________________
Gut und Böse ist kindisch. Ich nenne es lieber "Umständlich" und "Effizient"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steppenläufer
#62BeitragVerfasst: 28. Nov 2011, 20:47 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 2034
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
Nesran zügelte ihr Pferd und schaute hin zu Sixtus, leise seufzend... Sie sagte nichts über das Thema, sondern nickte nur ergeben... „Führ uns, ich bin direkt hinter dir...“ murmelte sie und schüttelte leicht den Kopf.

Nesran ritt langsam auf ihrem teuren Pferd den Weg hinab und blies leise den feinen, ledernen Mundschutz auf, der gleich davon sich wieder an ihren schmalen Kinn schmiegte... „Sag Sixtus...bist du beliebt bei den Frauen?“ fragte sie plötzlich und blitzte angriffslustig den Rücken des berobten Mannes an...

_________________
Es war das letzte mal das er sein Herz freigab
es war bereits voller Narben
Es hat mühe in ihm zu schlagen
Doch es wird ihn begleiten auf dem Weg
Den Weg in die Dunkelheit


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steppenläufer
#63BeitragVerfasst: 28. Nov 2011, 21:11 
Offline
Spielleitung - Warhammer 40k
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
RP-Status: Sucht nach RP (Anfragen erwünscht)
Den Weg zu finden war doch etwas leichter als gedacht, nur hatte sich ihre Ankunft um einiges verzögert. Nun klapperten die Hufe der Pferde wieder über den Waldboden bekannter Wege, und, was am wichtigsten war, Sixtus hatte wieder die Orientierung gefunden. In regelmäßigen Abständen jedoch ließ er silberne Vögel losfliegen, diesmal suchten sie nach untoten Wesen, wurden jedoch nicht fündig. Der letzte Vogel aber bekam nur einen Flügel und fiel wie eine Kartoffel zu boden, Sixtus war zu abgelenkt von ihrer Frage "Ähm... was?" fragte er und drehte den Kopf langsam herum. War das mal ein böser Blick? "Es gibt da... schon ein paar mit denen ich befreundet bin... aber nicht das was ihr vermutlich denkt" Oder wohl eher genau das...! "Aber warum die Frage?"

_________________
Gut und Böse ist kindisch. Ich nenne es lieber "Umständlich" und "Effizient"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steppenläufer
#64BeitragVerfasst: 28. Nov 2011, 21:16 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 2034
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
„Aha...“ meinte Nesran vielsagend und senkte ihren Blick auf den feinen Sattelknauf... „Weil ihr sehr geschmeidig hofiert, wie ein Mann, der sich gewohnt ist, so vorzugehen und sein Ziel auch zumeist erreicht...“ konstatierte sie und blickte den silbernen Vögeln nach, die durch den Himmel pflügten. „Und ich frage mich, was dein Ziel ist, wenn du mich Wüstenlostus nennst...“ murmelte sie und senkte den Blick wieder... „Wie funktioniert deine Magie eigentlich?“

_________________
Es war das letzte mal das er sein Herz freigab
es war bereits voller Narben
Es hat mühe in ihm zu schlagen
Doch es wird ihn begleiten auf dem Weg
Den Weg in die Dunkelheit


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steppenläufer
#65BeitragVerfasst: 28. Nov 2011, 21:22 
Offline
Spielleitung - Warhammer 40k
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
RP-Status: Sucht nach RP (Anfragen erwünscht)
"Mein Ziel...? Oh, ach du meine Güte" er klatschte sich auf die Stirn und seufzte, ließ sich dann zu ihr zurückfallen und schenkte ihr ein ehrliches, warmes Lächeln. "Ich habe wohl den denkbar schlechtesten Eindruck bei dir hinterlassen... Das kann ich kaum ändern fürchte ich, aber ich habe keine Hintergedanken bei dir. Ich spreche nur aus was ich denke. Du bist eine wahre Seltenheit auf der Welt, deshalb der Wüstenlotus. Auch er ist sehr rar in der Wüstengegend ((Hoff ich halt, bin ja kein florist ^^")) aber wunderschön... Willst du bezweifeln das auch du so bist? Welche Frau würde sich einem etwas verrückten Ausländer anvertrauen und mit ihm nach Dieben suchen die sie eigentlich nicht wirklich etwas angehen?" Natürlich war da die Sache mit ihrem Freund... aber das hätten auch Wachen erledigen können. "Meine Magie? Puh... das braucht ein wenig Zeit Nesran..."

_________________
Gut und Böse ist kindisch. Ich nenne es lieber "Umständlich" und "Effizient"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steppenläufer
#66BeitragVerfasst: 28. Nov 2011, 21:28 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 2034
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
Nesran lachte laut aus... „Nicht schlecht Sixtus, nicht schlecht, etwas schleimig am Anfang, aber gegen das Ende hast du Zähne gezeigt...“ Sie grinste den Mann schelmisch an und schüttelte den Kopf... „Aber mit Komplimenten kann man mein Herz nicht gewinnen Sixtus, sollte das dein Ziel sein...“ Ihr Blick wanderte seinen Körper hinab, anscheinend war sie dem, was sie sah, nicht ganz abgeneigt. „Aber ich werde dir sicher nicht sagen, wie du es schaffst...“ Sie grinste, wurde dann aber ernster, ihr Blick bekam ein neugieriges Glitzern... „Ich glaube, wir haben Zeit, fang an...“

_________________
Es war das letzte mal das er sein Herz freigab
es war bereits voller Narben
Es hat mühe in ihm zu schlagen
Doch es wird ihn begleiten auf dem Weg
Den Weg in die Dunkelheit


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steppenläufer
#67BeitragVerfasst: 28. Nov 2011, 21:37 
Offline
Spielleitung - Warhammer 40k
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
RP-Status: Sucht nach RP (Anfragen erwünscht)
Mist, ein Versuch wars aber wert gewesen... "Ich meinte das ernst" sagte er mit mildem Lächeln, bevor er nach vorne blickte und den Kopf schüttelte. Warum schlitterte er in so eine Situation während er eigentlich längst schon andere Probleme hatte? Weil Sixtus einfach nicht aus seiner Haut kam vermutlich... Soso, Madame spielte auf Lady Unnahbar? Das war wie ein Knochen, mit dem man vor einem Hund wedelte, das konnte man einfach nicht abschlagen. Aber Sixtus gab sich uninteressiert, vorerst...

"Alles in unserer Welt besteht aus Energie. Ja, auch wir beide tun es. Vergiss vorerst den Gedanken an den Stoff aus dem wir bestehen und hör mir einfach zu. Energie, in Ordnung? Die Bäume die hier wachsen, die Vögel die Zwitschern... das ist recht schwierig sich vorzustellen, da sie alle so einzigartig sind. Aber nun denk an Feuer. Wärmeenergie, oder? Wind, wie er Sachen bewegt, das Wasser das hindurch schwemmt, udn die Erde die Standhält. Auch das ist nur Energie. Der Magier weiß diese Energien zu manipulieren, oder sie in sich aufzunehmen und zu nutzen. Je komplexer das WEsen jedoch, umso schwieriger ist es Energie daraus zu nehmen. Luft, Wasser und Feuer sind einfach. Erde ist schon schwieriger, Eine Pflanze sehr schwer... und Menschen. Naja..." Es gab durchaus Magier die aus Menschen energie bezogen, aber das erste das NEsran über Magie erfuhr sollten nicht schwarze Magier sein..." Wie funktioniert aber deine Flöte?"

_________________
Gut und Böse ist kindisch. Ich nenne es lieber "Umständlich" und "Effizient"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steppenläufer
#68BeitragVerfasst: 28. Nov 2011, 21:49 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 2034
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
„Aha...“ meinte Nesran und nickte nachdenklich... antwortete auf die Frage des Magiers: „Es ist so, es ist eine Art Meditation oder Gebet, dass ich an meine Umgebung richte... Diese Dschinns die du siehst, das sind die Geister der Elemente, die je nach Rufer sich anders formieren. Die Feuerdschinn, die du gestern gesehen hast, zeigt dir zum Beispiel meine Ansicht über Feuer aus...Mein Lehrer hat es mir an diesem Beispiel gezeigt... Ich sehe Feuer als ein sehr mächtiges Element an, dem man gegenüber vorsichtig sein muss, deswegen erscheint mein Feuerdschinn als stolze Herrin. Ein Schmied zum Beispiel würde wohl einen hilfsbereiteren Dschinn erhalten...Und so ist das mit allem, dass ich kontrollieren kann...“ Sie hielt kurz inne, nahm die Flöte und reichte sie Sixtus... „Ich kann mit meine Dschinn zum Beispiel nicht nutzen, um zu töten oder Schmerzen zuzufügen, weil ich nicht böse bin. Verstehst du die Zusammenhänge?“

_________________
Es war das letzte mal das er sein Herz freigab
es war bereits voller Narben
Es hat mühe in ihm zu schlagen
Doch es wird ihn begleiten auf dem Weg
Den Weg in die Dunkelheit


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steppenläufer
#69BeitragVerfasst: 28. Nov 2011, 22:38 
Offline
Spielleitung - Warhammer 40k
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
RP-Status: Sucht nach RP (Anfragen erwünscht)
„Ich verstehe…“ sagte Sixtus und betrachtete das Instrument, doch er lehnte dankend ab als sie es ihm in die Hand geben wollte. Das Vertrauen ehrte ihn, aber er musste es nicht ertasten. Außerdem, sollte diese Flöte zu Bruch gehen…! „Wenn ich meine Magieinterpretation darauf anwende, dann schickst du deine Persönlichkeit auch aus… deine Erwartungen und Wünsche, aber auch die Ängste, und das Universum liefert dir genau was du willst. Diese Dschinn… oder Dschinnjah, sie repräsentiert wahrlich deine Vorstellung. Nur warum du dergleichen nicht von ihr fordern kannst… ist mir etwas rätselhaft“ murmelte er und strich sich über das Kinn, bevor er den Blick hob und nach vorne sah. Eine Senke die nach unten führte, und inmitten lag ein kleines, Nebelverhangenes Dorf. Alte Steinhäuser, die mit stroh gedeckt waren, das Herbstlaub kräuselte sich bereits an den Wänden. Kamine brannten, aber sehr wenige… „Oh, sieh an wie weit das Gespräch einen tragen kann, wir sind angekommen“

_________________
Gut und Böse ist kindisch. Ich nenne es lieber "Umständlich" und "Effizient"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steppenläufer
#70BeitragVerfasst: 28. Nov 2011, 22:51 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 2034
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
„Oh...wie heimelig...“ sprach sie leise sarkastisch vor sich hin... Die alten Steingemäuer sahen dreckig, beängstigend, irgendwie alt und ausgelaugt aus. Die Strohdächer sahen von weitem schmutzig und schimmlig aus. Ihr grauste es von diesen Gebäuden...da fiel ihr aber plötzlich etwas ein... „Du Sixtus, wie läuft das eigentlich hier?“ Sie lächelte unter ihrem Ledertuch entschuldigend hervor... „Wie soll ich mich verhalten? Ich meine...ich bin wohl die einzige, die so aussieht, oder? Und meine adelige Herkunft...nun, ich bin nicht unbedingt auf diplomatischer Mission unterwegs...“

_________________
Es war das letzte mal das er sein Herz freigab
es war bereits voller Narben
Es hat mühe in ihm zu schlagen
Doch es wird ihn begleiten auf dem Weg
Den Weg in die Dunkelheit


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker