Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018, 13:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Du suchst nach Rollenspiel aller Art? Melde dich an, um alle Foren zu sehen!


  Navigation

  Neue Beiträge

Hund oder Katze?
von: WhereWolf 14. Nov 2018, 13:36 zum letzten Beitrag 14. Nov 2018, 13:36

Könnt ihr euch vorstellen...?
von: WhereWolf 14. Nov 2018, 13:36 zum letzten Beitrag 14. Nov 2018, 13:36

Anybody here?
von: WhereWolf 14. Nov 2018, 13:34 zum letzten Beitrag 14. Nov 2018, 13:34

Hi von mir
von: WhereWolf 14. Nov 2018, 13:33 zum letzten Beitrag 14. Nov 2018, 13:33

HOW to GET FREE fans on Musically http://musicallycheat .info
von: Jasonbit 18. Mai 2018, 23:11 zum letzten Beitrag 18. Mai 2018, 23:11

  Umfragen

Die Grafiken der Foren

Mir gefallen dies.. Votes: 3  50% 
Mir gefallen dies.. Votes: 2  33% 
Mir gefällt dies.. Votes: 1  16% 
Mich interessiert.. Votes: 0  0% 
Abstimmungen insgesamt: 6

  Vote für uns!

Gallery Yuri Topliste
Sea of Serenity TOP 100
Animexx Topsites

  Würfel

Wurfeldings hier ist ein bild hier ist noch ein bild
                               

Aktueller Wurf:
Alle Würfe:

  Bot Tracker

Bing [Bot]
19. Nov 2018, 12:30
Yandex [Bot]
19. Nov 2018, 11:30
Google [Bot]
19. Nov 2018, 11:26
Exabot [Bot]
19. Nov 2018, 07:45
Ahrefs [Bot]
18. Nov 2018, 00:02


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 761

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Graf Ademar von Festenstein
#11BeitragVerfasst: 8. Dez 2009, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 914
Geschlecht: männlich
Spezies (Hauptcharakter): Werwolf
Alter (Hauptcharakter): 1000
Beschäftigung: essen.. denk ich ma..
Raphael? xD


neee... quatsch :rolleyes:

_________________
Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
- Douglas Adams

http://schnappzcountdown.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graf Ademar von Festenstein
#12BeitragVerfasst: 9. Dez 2009, 14:02 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 800
Geschlecht: weiblich
Highscores: 3
Spezies (Hauptcharakter): Mensch
Alter (Hauptcharakter): 16
Beschäftigung: Administrator eines RP-Forums
RP-Status: Sucht derzeit nicht nach RP
Hey ;)

Das Bild ist vielleicht ein bisschen groß...

...es würde einem leichter fallen den Charakter zu betrachten, wenn das Bild nicht die Seitenränder sprengen würde. ;)

Mit Raphael habe ich eigentlich am liebsten gekämpft... ;) Hat mich immer an den jungen James Hook erinnert. Habe das Buch mit 16 gelesen... ;)


Lyreen

_________________
Love always wins~


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graf Ademar von Festenstein
#13BeitragVerfasst: 10. Dez 2009, 13:27 
Offline
Spielleitung - Warhammer 40k
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
RP-Status: Sucht nach RP (Anfragen erwünscht)
Er ist auch mein lieblings Char in Soul Calibur xD

_________________
Gut und Böse ist kindisch. Ich nenne es lieber "Umständlich" und "Effizient"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graf Ademar von Festenstein
#14BeitragVerfasst: 11. Dez 2009, 15:15 
Benutzeravatar

Highscores: 8
Lol. Raphael ist auch mein Lieblingschar bei Soul Calibur - dabei habe ich das Spiel erst neulich kennengelernt (auf der Playstation 3 von dem Bruder einer Freundin) xD


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graf Ademar von Festenstein
#15BeitragVerfasst: 11. Dez 2009, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 914
Geschlecht: männlich
Spezies (Hauptcharakter): Werwolf
Alter (Hauptcharakter): 1000
Beschäftigung: essen.. denk ich ma..
omg... was habt ihr alle mit Raphael? xD... Ich find Raphael ziemlich... gimpig... d.einzig Coole is, dass seine Moves so variantenreich sin...

aber bei Soul Calibur is Kilik d. Beste... mit seinem Stab der voll Range hat ^^

oder Cervantes... der is auch hammer.. oder Astaroth...

hm... Kratos wäre auch son Kandidat für die Soul Calibur Bestenliste^^

*vomGamezuschwärmenanfang*

_________________
Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
- Douglas Adams

http://schnappzcountdown.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graf Ademar von Festenstein
#16BeitragVerfasst: 12. Dez 2009, 19:36 
Offline
Spielleitung - Warhammer 40k
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
RP-Status: Sucht nach RP (Anfragen erwünscht)
Ich hab nur Soul Calibur auf dem Game Cube gespielt, und da war Raphael eben einfach
der schnellste von allen ^^

Hach... die guten alten zeiten...

_________________
Gut und Böse ist kindisch. Ich nenne es lieber "Umständlich" und "Effizient"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Nargeling (Shinas Begleiter)
#17BeitragVerfasst: 20. Dez 2009, 17:24 
Offline
Spielleitung - Warhammer 40k
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
RP-Status: Sucht nach RP (Anfragen erwünscht)
Aussehen:
http://fc02.deviantart.net/fs48/f/2009/ ... LtwinV.jpg

Rasse: Geist eines Dämons

Alter: N/A

Waffen/Fähigkeiten:
Nargling ist derzeit nur ein Geist, ein Schatten seiner selbst. Er hat mit einem anderen mächtigen Dämon gewettet, und die Wette verloren. Nun ist er dazu verdammt 700 Jahre auf Erden zu wandeln.
Er besitzt er unglaubliche Kentnisse über Dämonenmagie, Nekromantie und anderer Schwarzen Magie. Von der Wette aus ist es ihm jedoch verboten diese Kräfte einzusetzen. Als Dämon kann er jede Sprache und jede Schrift entziffern, die nicht in einem geweihten Buch oder Pergament stehen und die verbleibende Lebenszeit und die Todesursache eines jeden Menschen über seinem Kopf schweben sehen. Das einzige Schlupfloch das er hat ist die Tatsache das er seine Kräfte an jemanden übergeben kann, und damit auch früher oder später den Körper dieses Jemanden übernehmen darf. So traf es sich ganz gut das er Shina kennenlernte...

Schwächen:
Eigentlich keine... Er kann nicht sterben oder von der Erde verbannt werden oder sonst irgendwas...
Das einzige ist vielleicht das er geweihte Orte nicht betreten kann

Person:
Nargeling ist zynisch und hinterhältig, was daran liegen mag dass er die ersten 200 Jahre seines Exils in totaler Langeweile verbracht hat. Er könnte Shina sicherlich von großen Nutzen sein, sie warnen oder ähnliches, aber oftmals macht er das nicht, nur um zu sehen wie sie sich wieder herauswindet. Auch legt er sie regelmäßig rein.

Der Pakt mit Shina:
Nachdem Shina das Buch der Nekromanten aufgeschlagen hatte war sie in der Lage Nargeling zu sehen, was diesem natürlich sehr zu pass kam. Er bot ihr einen Pakt an, nachdem er ihr mit ihren neuen Fähigkeiten helfen würde, wenn er nur nachdem sie gestorben ist ihren Körper haben dürfte. Auch wollte er ihr Nekromantie beibringen und sie an seinen Kräften teilhaben lassen, wofür sie jedoch mit Lebenszeit bezahlen müsste. Shina, die damals verzweifelt war willigte sofort ein...

_________________
Gut und Böse ist kindisch. Ich nenne es lieber "Umständlich" und "Effizient"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nargeling (Shinas Begleiter)
#18BeitragVerfasst: 21. Dez 2009, 13:44 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 2034
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
hey Bad

Playstu den auch mal ohne Shina?^^

_________________
Es war das letzte mal das er sein Herz freigab
es war bereits voller Narben
Es hat mühe in ihm zu schlagen
Doch es wird ihn begleiten auf dem Weg
Den Weg in die Dunkelheit


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Konfessorin Silvina Lichtschwinge
#19BeitragVerfasst: 28. Dez 2009, 12:47 
Offline
Spielleitung - Warhammer 40k
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
RP-Status: Sucht nach RP (Anfragen erwünscht)
http://screenshots.filesnetwork.com/59/ ... 9507_1.jpg
(Fürchte das Bild wäre wieder zu groß ^^ Denkt euch aber bitte das heftige MG und die Flammenwerfer auf dem Rücken weg xD)

Aussehen:
Unzählige Narben und Blaue Flecke bedecken ihren Körper, den man ansonsten als schön und wohlgeformt bezeichnen könnte. Relikte von geschlagenen Schlachten und Kämpfen gegen die Brut der Hölle, auf die sie auch noch stolz ist. Die hellblonden Haare trägt sie kurz, damit sie sie nicht im Kampfe behindern könnten.

Name: Silvina Lichtschwinge

Rasse: Mensch

Alter: 28

Persönlichkeit:
Silvina war einst eine glückliche und fröhliche Frau, doch seit den Schrecklichen Ereignissen ihrer Kindheit hat sie den Verstand verloren, und ersetzt ihn nun durch unbrechbare Loyalität gegenüber dem Herren, dessen Willen sie ohne Gnade durchsetzt. Sie kann sich nicht mehr an ihre Vergangenheit erinnern, nur noch an all die Schrecken die sie durchmachen musste. Sie ist nicht mehr fähig so etwas wie Glück oder Freude zu empfinden, nur noch die Genugtuung die man fühlt wenn die Klinge den Kopf des Feindes von den Schultern schlägt. Sie sieht nur noch in dem Gott der Inquisition jemanden der sie versteht, der aber immer wieder von ihr fordert seine Feinde zu erschlagen. Durch ihre Grausamkeit und dennoch ziemlich hohe Erfolgsrate ist sie in der Hierarchie der Inquisition hoch aufgestiegen und ist nun bemächtigt auf eigene Faust zu handeln. Und ihr kranker Geist sieht in nahezu allem den Makel von Dämonen und Teufeln, die es auszutreiben gilt...

Fähigkeiten und Waffen:
Silvina schwingt eine mächtige Klinge, eine Claymore mit grausamen Widerhaken die schon so manchen Ungläubigen gehäutet hat. Zudem trägt sie noch zwei Kurzschwerter mit sich, die sie auch gleichzeitig meisterhaft zu führen weiß.

Handelt sie nach dem Willen ihres Gottes, so ist sie auch befähigt weiße Magie zu wirken, sei dies um Verbündeten selbst in aussichtslosen Situationen noch Kraft zu spenden oder um die Ausgeburten der Hölle mit einem Strahl der puren Heiligkeit auszuräuchern. Dies wirkt allerdings nur bei Lebensformen, die sich der Sünde zugewandt haben. Aber wer ist das schon nicht in den heutigen Zeiten...?

Sollte die Not groß sein, beispielsweise wenn es offensichtlich ist das Sie und ihre Brüder überannt werden würden, oder Silvina sterben sollte greift ihr Gott ein, und schenkt ihr eine zweite Chance. Sie wird als feuriger Engel der Rache wiedergeboren, dessen Zeit auf Erden nur begrenzt ist, dessen Macht jedoch ins unglaubliche ansteigt. Sobald dieser Zustand abklingt verliert Silvina das Bewusstsein, aber meist wäre dann gar nichts mehr am Leben das sie noch stören könnte...

_________________
Gut und Böse ist kindisch. Ich nenne es lieber "Umständlich" und "Effizient"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Dr. Veskel Draslor
#20BeitragVerfasst: 3. Jan 2010, 12:50 
Offline
Spielleitung - Warhammer 40k
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1682
Geschlecht: männlich
Alter (Hauptcharakter): 0
RP-Status: Sucht nach RP (Anfragen erwünscht)
Name: Veskel Draslor

Rasse: Mensch

Alter: 39

Aussehen:
Überdurchschnitlich groß, sehr bleich und meist dunkle Ringe unter den Augen. Seine Haare trägt er lang und chaotisch, meist hängen sie ihm in die Augen. Eher mager. Trägt meist einen Langen Mantel mit vielen Taschen und einen Hut mit breiter Krempe. Seine Augen sind blutrot, doch das verbirgt er mit einer besonderen Brille die sie nur dunkelbraun aussehen lässt.

Beruf: Doktor

Fähigkeiten/Waffen:
Veskel´s Lieblingswaffen sind Beile und kleine Messer, Skalpelle und ähnliches. Wird es jedoch wirklich ernst so zückt er meist eine riesige Hellebarde die mehr Ähnlichkeit mit einer äußerst grausam aussehenden Sense hat. Veskel ist damit langsam und nicht sehr agil, aber meist brauch er nur einen Treffer um seinen Gegner damit zu enthaupten oder ihm die Beine abzuschlagen.

Veskel ist ein Nekromant. Auch seine Augen haben die blutrote Farbe angenommen seit er das Buch der Nekromanten gelesen hat, wodurch er nun in der Lage ist die Seelen der Verstorbenen zu sehen. Er kennt die Lieder und Beschwörungsformeln um sie zu rufen. Veskel hat selbst die schwierigen Riten gemeistert, weshalb er seine Untote formen kann wie er will. Ob es nun unglaublich schnelle Widergänger sind die auf allen vieren auf ihre Opfer zustürmen, oder Skellete, die Veskel mit ihrem ganzen Körper beschützen, er kann mit ihnen machen was er will. Bevorzugt schafft er sich selbst einen Panzer aus Knochen und Fleisch und wirft sich seinem Gegner mit aller Brutalität und Grausamkeit entgegen.

Nekromantie ist eigentlich auf eine kranke Art und Weise Lebensmagie. Veskel kann diese Kraft nützen um Lebensenergie mit bloßen Berrührungen abzusaugen, dazu muss sein Ziel jedoch entweder sehr schwach oder aber bereit sein ihm diese zu geben. Hingegen kann er die Lebensenergie seiner beschworenen Schergen ohne weiteres für sich verwenden.

Veskel ist ein ausgezeichneter Arzt, doch meist überleben seine Patienten nicht da er immer etwas finden was er an ihnen noch verbessern könnte... Dort ist die Nasenspitze zu krumm, dort diese Warze könne man noch abtrennen, die raue Haut um den Hals herum vielleicht abschaben...? Verständlich das seine Patienten nicht wirklich begeistert davon sind und sich meist wehren. Veskel vertritt die Tatsache das Schönheit nicht von Gott geschenkt wird, sondern das es seine, Veskels Aufgabe sei die Schönheit unter die Menschen zu bringen!

Biographie:
Veskel hatte ein durchschnittliches Leben. Als Student war er nie harter Arbeit ausgesetzt und konnte sich immer an den schönen Seiten des Lebens erfreuen. So kam es auch das er sich in eine Frau verliebte, die seine Liebe auch erwiederte. 18 Jahre Jahre lebten sie glücklich zusammen, sie hatten sogar eine Tochter. Doch dann verließ ihn seine Frau, und auch die Tochter wurde ihm genommen als sie eines Tages beim Pilzepflücken Wald von Vogelfreien zusammengeschlagen und ausgeraubt wurde. Viele Tage und Nächte hindurch hatte Veskel versucht seiner Tochter das Leben zu retten... erfolglos jedoch. Verzweifelt wie er war suchte er nach etwas um sie zurück zu holen... So kam es ihm auch ganz zupass dass er eines der Bücher über Nekromantie in die Finger bekam. Nun ist er auf der Suche nach einer dauerhaften Lösung, um seine Tochter von der er mittlerweile nur noch die Knochen hat wieder Körper und Leben zu geben. Die sterblichen Überreste seiner Tochter trägt er immer bei sich...

Schwächen:
Veskels Körper ist schwach. Durch seine diabolische Magie entzieht er ihm immer mehr Lebenskraft. Veskel kann gerade noch seine Sense halten und auch schwingen, doch für längere Sprints oder gar einen länger ausdauernden Kampf ist er nicht zu gebrauchen. Manchmal hustet er ohne Vorwarnung Blut, ein sicheres Zeichen dafür das seine Tage gezählt sind.


(Wers noch nicht gerafft hat, das ist MEINE version von Johannes Faust VIII aus Shaman King ^^)

_________________
Gut und Böse ist kindisch. Ich nenne es lieber "Umständlich" und "Effizient"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker